Schnecke von Töpferei Wenzel Oberderdingen
Schnecke von Töpferei Wenzel Oberderdingen

Dankeschön und frohe Weihnachten 

Wir möchten uns zum Jahreswechsel bei allen Eltern bedanken, die uns im vergangenen Jahr so tatkräftig zur Seite standen und uns auf verschiedene Weise unterstützt haben. Ohne diese Hilfe wäre so manches Projekt nicht möglich gewesen. 

 

Wir wünschen nun allen Familien mit ihren Kindern ein besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen schwungvollen Jahreswechsel. 

 

Die Türen sind ab dem 07. Januar 2019 wieder geöffnet.

 

Das Schneckenhaus - Team aus Gondelsheim 

Besuch vom Nikolaus

Große Aufregung herrschte am Anfang der Nikolauswoche – die mitgebrachten Socken hingen nicht mehr an der Leine im Flur… Wo sind sie hin??
Am Nikolaustag war die Freude groß, als alle Kinder ihren gefüllten Socken vom Nikolaus zurückbekamen. Als Dankeschön sangen die Kinder dem Nikolaus Lieder vor oder sagten ein Gedicht auf. Auch selbstgebastelte Geschenke gab es für ihn, worüber sich der Nikolaus sehr freute.

Laternenfest


Mit wunderschönen leuchtenden Laternen startete jede Gruppe von einem anderen Platz aus zum Sternenlauf zurück ins Schneckenhaus. Unterwegs gab es sogar zufällige Treffen, bei denen man sich begeistert begrüßte und gemeinsam Laternenlieder sang.
Unsere Krippenkinder besuchten nach ihrem Rundlauf noch das Seniorenheim „Schlossblick“ und sangen dort mit den Bewohnern Laternenlieder, was allen sehr viel Spaß bereitet hat.Bei einem gemütlichen Beisammensein im beleuchteten Garten bei Grillwurst, Glühwein und Kinderpunsch fand das Laternenfest einen schönen Ausklang.Recht vielen Dank an Familie Pfisterer, die uns immer so großartig und uneigennützig unterstützt. Danke auch an den Elternbeirat für das Grillen der Würstchen und natürlich auch danke an die Gemeinde für den Zuschuss für unser Laterenfest.
 

Ausflug zu den Pferden

Am 25.09 besuchten einige Krippenkinder die Pferde und Hasen einer Erzieherin. Am Morgen ging es nach dem Frühstück los. Die Kinder waren voller Vorfreude auf die Tiere. Dort angekommen wurden zuerst die Hasen begutachtet und gestreichelt. Dabei gab es keinerlei Berührungsängste. Natürlich waren die Kinder auch sehr gespannt auf die 2 Pferde. Jedes der Kinder durfte eine Runde auf den Pferden reiten, was natürlich die Kinderaugen zum Strahlen brachte.  Nach einer Pause mit Picknick, ging es nach dem verabschieden der Hasen und Pferde, wieder in Richtung Kindergarten. Noch Tage danach erzählten die Kinder von diesem schönen Erlebnis.

1,2,3 deine Kindergartenzeit ist jetzt vorbei

Am Montag den 30. Juli war es für unsere Schulanfänger soweit: Das Ende der Kindergartenzeit wurde für sie mit einem „Rauswurf“ aus dem Kindergarten gekrönt.
Die „Erzieher-Band“ hatte extra ein Lied einstudiert und so manche Träne kullerte, waren doch einige Kinder schon seit ihrem 1. Lebensjahr im Schneckenhaus. Eine lange Zeit, doch nun ist Zeit für etwas Neues.

„Wenn Freunde auseinander gehen,
ist Abschied nehmen gar nicht schön.
Denn eines, das ist sonnenklar,
die Zeit mit euch war wunderbar.
 
Wir haben sehr viel Spaß gehabt,
gespielt, getanzt und viel gelacht.
Und gab es auch mal Streit,
war es doch eine schöne Zeit.
 
Wir wünschen euch viel Glück und Mut.
Auf Wiedersehen, ciao, machts gut!
Und jetzt kriegt ihr zum guten Schluss
von jedem einen Abschiedskuss.“
 
Wir wünschen unseren Schulanfängern einen tollen Start in der Schule.

Das Schneckenhaus-Team

Hier finden Sie uns:

Trägerverein

Schneckenhaus e.V.
Melanchthonstraße 80
75015 Bretten

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

+49 7252 958029

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trägerverein Schneckenhaus e.V.